Vernissage: Das Künstlerinnen-Trio „Triplo“ präsentiert „#beauty“

Laufzeit der Ausstellung: Sa, 10.11.2018 – So, 02.12.2018

Vernissage: Samstag, den 10.11., 19 Uhr

Ort: WerkStadt, Emser Straße 124, 12051 Berlin

Als „Triplo“ haben sich die Künstlerinnen Helena Hernández, Alejandra Baltazares & Vastiane Tamayo zusammen gefunden und lassen sich seither wöchentlich zu einer festegelegten Zeit vom Hashtag #beauty auf der Social Media Plattform Instagram je zu einer künstlerischen Arbeit inspirieren. Diese Bilder, ihre Werke posten die Künstlerinnen anschließend auf selbiger Plattform.

Im Visier haben die drei Künstlerinnen dabei, ob oder wie sich aus dem Bilderstrom gegenwärtige Verständnisse von Schönheit bilden und standardisieren.

Einerseits kann jedes Bild frei mit dem Beauty-Hashtag versehen werden, andererseits erfolgt doch schnell die Herausbildung einer dominanten Definition von Schönheit.

Wie wirken diese Bilder von den Arbeiten der Künstlerinnen nun auf der Plattform? Und wie wirken die Social-Media-inspirierten Bilder im Ausstellungs-Raum?

Liegt die Schönheit im Auge der Betrachtenden und wie werden ihre Blicke angezogen oder irritiert? Was hat die Kunst zu Social-Media-Zeiten zur Schönheit zu sagen?

Facebook
Twitter
Instagram