Alle Artikel von Anne Zdunek

Die kunstundhelden-Presseschau im März 2019: Okwui Enwezor, koloniales Erbe, Banksy im Museum, Mantegna und Bellini, Karl Lagerfeld, unbekleidete Männer in der Kunst, der Roman „M.“, „The Shed“ und mehr…

kunstundhelden Presseschau Januar 2019 Pexels_Digital Buggu

Welche Themen dominierten in den letzten Wochen die Feuilletons? Worüber wurde in der Kunstwelt diskutiert, gestritten? Wer hat polarisiert oder war Liebling der Journalisten? Das aus unserer Sicht Wichtigste und Interessanteste im März 2019 hier zusammengefasst und verlinkt zum Nachlesen.

Save the Date: PROCESSING:MOABIT – Eine performative Installation von Elisa Duca und Robin Detje, Eröffnung am 3. Mai 2019 in der Galerie Nord, Kunstverein Tiergarten-Berlin

Ab 3. Mai 2019 entsteht in den Räumen der Galerie Nord an der Turmstraße in Berlin-Moabit die Installation PROCESSING:MOABIT des Berliner Künstlerpaars Elisa Duca und Robin Detje. Über den Zeitraum von insgesamt vier Wochen performen die Künstler vor den Augen der Ausstellungsbesucher*innen. Angekündigte und unangekündigte Interventionen sind Teil des Programms, sodass die Besucher*innen immer wieder ein neues, sich wandelndes Bild und neue Objektlandschaften vorfinden werden.

Vier Kultur-Jubiläen in 2019

Frau im Clubsessel B3 von Marcel Breuer (Ausschnitt), 1927 / Maske von Oskar Schlemmer, Kleid von Lis Beyer Foto: Arieh Sharon, 1962 / © Klassik Stiftung Weimar/ © Stephan Consemüller (Erich Consemüller)

Eins steht fest: 2019 mangelt es nicht gerade an runden Jahrestagen, die uns die einflussreichsten Wegbereiter unserer Kulturgeschichte ins Gedächtnis rufen. Museen und Institutionen warten auf mit einem großen Programm – wir haben an dieser Stelle einmal sortiert, dem Alter nach…

Kunstreisen: Ein Interview mit Nadja von Buseck – Gründerin von „Where About Now – Travel Experiences Guided by Art“

Foto oben: Nadja von Buseck in San Sebastian, Foto: WAN

Die gebürtige Österreicherin Nadja von Buseck hat in Berlin Where About Now – Travel Experiences Guided by Art gegründet, eine Plattform für zeitgenössische Kunstreisen. Gemeinsam mit ihrem Team konzipiert sie Kunstreisen ins internationale Ausland, entwickelt Auftragsreisen und bietet Destinationsmanagement an. Wir haben die Gründerin zum Gespräch getroffen.